Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die ehrenamtlichen Feuerwehren und Hilfsorganisationen sind groß. Ausbildungsdienste können seit einem Jahr gar nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden. Im Einsatzfall müssen alle Handgriffe sitzen aber auch der Infektionsschutz ist besonders ernst zu nehmen, um die eigene Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden.

Um auf diese Herausforderungen hinzuweisen, wurde unter #bluelightfirestation #bluelightchallenge die Aktion Blue Light Challenge gestartet. Feuerwehren und andere "Blaulichtorganisationen" nehmen hieran teil und veröffentlichen Fotos und Videos von ihren blauerleuchteten Einsatzfahrzeugen. Dabei werden sie häufig von anderen Teilnehmern der Challenge nominiert und nominieren ihrerseits weitere Einsatzorganisationen.

Die Ortsfeuerwehr Schwanewede hat ebenfalls teilgenommen, nachdem sie von den Feuerwehren der Samtgemeinde Harpstedt im Landkreis Oldenburg nominiert wurde. Hier geht es zum Beitrag.

Wir bedanken uns für die Nominierung aus Harpstedt und nominieren unsererseits:

Ortsfeuerwehr St. Jürgen - Landkreis Osterholz - Niedersachsen

Feuerwehr Ueckermünde - Landkreis Vorpommern-Greifswald - Mecklenburg-Vorpommern

Löscheinheit Stockum - Feuerwehr Witten - Ennepe-Ruhr-Kreis - Nordrhein-Westfalen

 

 

#wirfüreuch
#24/7/365

   
© Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2021