Ein weiteres, großes Ziel ist kurz vor dem Abschluss. Die Einführung neuer Schutzkleidung für alle Feuerwehreinsatzkräfte befindet sich auf der Zielgeraden. Noch in diesem Jahr – so der Plan – werden unsere Einsatzkräfte die ersten Einsätze in der neuen Schutzkleidung abwickeln. Damit wird sich auch das Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit verändern: aus Bunt wird Sand(-farben)!

 

Seit dem 15. April 2021 gehen die Ortsfeuerwehren Brundorf und Eggestedt einen gemeinsamen Weg. Die Kooperation wurde in Abstimmung mit dem Gemeindebrandmeister bereits vor geraumer Zeit mit und von den Ortsbrandmeistern und ihren Stellvertretern ausgelotet, besprochen, geplant und überdacht. Ausschlaggebend waren unter anderem schwieriger werdende personelle Tagesalarmstärken und der Erreichungsgrad der Schutzziele.

 

2021-01-08

Die Gemeinde Schwanewede, als Träger der Feuerwehr, hatte bereits im Dezember entschieden, dass die alljährlich zu Beginn des Jahres stattfindenden Jahreshauptversammlungen abgesagt werden.

 

2021-02-04

Die Ausstattung der Feuerwehren wird mit einem weiteren Detail des Gemeindefunkkonzeptes verbessert. Gemeindefunkwart Andreas Berger beschaffte im neuen Jahr für alle Ortsfeuerwehren Headsets, die für die Atemschutzüberwachung eingesetzt werden sollen.

 

November 2020

 

Kürzlich erhielten alle Ortsfeuerwehren Teile einer Spende der Firma LiquiMoly.

Entstanden war dies durch gute Kommunikation mit der DLRG Schwanewede. Ein Hinweis brachte uns auf die Aktion des Schmierstoffherstellers.

   
© Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2021