IMG_2434 IMG_2436 IMG_2438 IMG_2440 IMG_2441 IMG_2442 IMG_2443 IMG_2444

Bei diesem Mittwochsdienst lautet das Thema" Technische Hilfeleistung" und was bietet sich bei diesen eisigen Temperaturen mehr an als ein Außendienst.

Beim Anblick des Übungsobjekts wollte aber auch keiner mehr drin bleiben, denn für den Dienst wurde ein alter PKW beschafft. Den Kameraden bot sich das Szenario eines überschlagenen PKWs.

Die Aufgabenstellung war wie folgt:

Das Fahrzeug in seiner Lage zu sicher und die vermeidlichen Insassen zu retten.

Zuerst wurde das Thema Lageerkundung für die Kameraden erklärt und praktisch geübt. Im zweiten Schritt wurde sich um die Stabilisierung des Fahrzeugs mit dem Stabfast-System gekümmert. Danach begann gerade für die jungen Kameraden der spannende Teil, das Öffnen des Fahrzeugs mit hydraulischem Rettungsgerät. Dieses wurde von allen Kameraden ausgiebig geübt, solange bis keine Teile zum Heraustrennen mehr da waren. Nach einer ausführlichen Nachbesprechung war der Dienst dann auch gegen 23:00 Uhr beendet.

   
© Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2021