Am Pfingstsonntag war die Ortsfeuerwehr Neuenkirchen gleich auf drei Veranstaltung präsent: Zum Einen musste der alljährliche Schützenfestumzug durch die Feuerwehr gegen den fließenden Verkehr abgesichert werden und viele weitere Kameraden liefen zusätzlich als Umzugsteilnehmer die Strecke gemeinsam durch den Ort ab. Zum Anderen sorgten Feuerwehrkräfte bei der Jubiläumsfeier der Bäckerei Starke für Sicherheit und Ordnung.

Der Schützenumzug fand in diesem Jahr endlich wieder bei Kaiserwetter statt. Dementsprechend gut war die Stimmung. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

Ganz anders auf dem Starke-Gelände! Hier sorgten die VIP-Gäste für interessante Gespräche. Während die Mallorca-Kollegin Isi Glück das Schützenfest einheizte, fuhr am Abend Stargast Jürgen Drews vor der Bäckerei vor. Die anwesenden Kameraden schilderte Ihn als sehr an der Feuerwehr und dem Ehrenamt interessierten und freundlichen Menschen. Er nahm sich viel Zeit für viele Fans; und, was uns freute, besonders für die Feuerwehr. Seine Aussage "Die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehren muss ich doch unterstützen!", finden wir toll und so ergab sich das ein oder andere Gespräch.

Am Ende gab es natürlich noch das obligatorische Autogramm. Allerdings an einem mehr als ungewöhnlichem Ort: "Onkel Jürgen" unterschrieb kurzerhand auf der Fahrertür unseres Tanklöschfahrzeuges.

 

 

   
© Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2020