Am Samstag, 25. Mai, war es endlich soweit. Nach wochenlanger Vorbereitung traten die Wehren der Gemeinde Schwanewede zum alljährlichen Leistungswettbewerb an. Sieger wurden in beiden Wertungsgruppen die Favoriten: Hinnebeck und Neuenkirchen 1.

Gemeindewettbewerbe in SchwanewedeAustragungsort war dieses Jahr Hinnebeck. 10 Gruppen aus der Gemeinde sowie zwei Gastgruppen nutzten die Gelegenheit zum freundschaftlichen Kräftemessen. Dafür hatten die Gastgeber den Wettbewerbsplatz sorgfältig vorbereitet und mit verschiedenen Speise- und Getränkeangeboten sowie Kinderprogramm ein tolles Umfeld geschaffen.
Pünktlich um 13 Uhr starteten die Gastgeber aus Hinnebeck - und auch der Regen setzte ein. Bis zum Abend war der Platz vollkommen durchweicht, die letzten Fahrzeuge mussten mit dem Schlepper in bzw. aus der Startbahn gezogen werden. Die Feuerwehrleute und Zuschauer ließen sich jedoch nicht beirren. Schlag auf Schlag traten die Gruppen an. Durchs Los wurden die Trupps besetzt, und schon lief die Zeit. Innerhalb von 10 Minuten wurde ein dreiteiliger Löschangriff auf- und wieder abgebaut, unter Einhaltung der Feuerwehr- und Unfallverhütungsvorschriften. Anschließend galt es für einen Teil der Gruppe, theoretisches Wissen und Knotenkunde unter Beweis zu stellen.  Bei einigen Gruppen zeigte sich ein reibungsloser Ablauf, während bei anderen das eine oder andere Raunen durch die Zuschauer ging, wenn die Fehler zu offensichtlich wurden. Dass Übung und Realität häufig eng beieinander liegen zeigte sich, als eine der Wehren nur wenige Minuten nach ihrem Lauf zu einem Einsatz ausrücken musste.

Letztlich konnte der Gemeindebrandmeister Arendt Voller die Siegerehrung vornehmen. Er und einige Gäste lobten den Einsatz der anwesenden Wehren und die gute Stimmung trotz des Wetters.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Wertungsgruppe 1                                                  

Platz   Gruppe   Gesamtpunktzahl 
1. Neuenkirchen 1 406,58
2. Meyenburg 376,00
3. Leuchtenburg 360,85
4. Neuenkirchen 2 358,43
5. Schwanewede 301,43
6. Löhnhorst 284,86

 

 

 

 

 

 

Wertungsgruppe 2

Platz  Gruppe  Gesamtpunktzahl
1. Hinnebeck 419,15
2. Brundorf 1 392,72
3. Aschwarden 381,43
4. Brundorf 2 365,86

 

 

 

 

 Gastwehren

Platz  Gruppe  Gesamtpunktzahl
1. Oyten 381,58
2. Pennigbüttel 361,28

Artikel in der Norddeutschen

   
© Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2021