PKW beschädigt Gülletransporter

Einsatzort Details

BAB 27
Datum 16.04.2019
Alarmierungszeit 05:30 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ofw Schwanewede
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   TLF 16 Schwanewede  Rüstwagen  HLF Schwanewede  ELW Schwanewede

      Einsatzbericht

      In den frühen Morgenstunden geriet ein PKW auf der BAB 27 zwischen die Leitplanke und einen LKW. Der Gülletransporter wurde beschädigt, war jedoch zum Glück nicht voll beladen. Dennoch wurde die Autobahn auf etwa 300 Metern verunreinigt. Der PKW war ebenfalls schwer beschädigt worden und musste abgeschleppt werden, den beiden Fahrern ging es zum Glück gut. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und dichtete das Fass ab. Die Fahrbahn wurde später durch die Autobahnmeisterei gereinigt.

       
         
      © Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2017