Verkehrsunfall

Einsatzort Details

Schwanewede - Kreisel
Datum 03.11.2018
Alarmierungszeit 03:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ofw Schwanewede
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   Rüstwagen  HLF Schwanewede
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Manchmal staunt man auch als Feuerwehr nicht schlecht, wenn man an die Einsatzstelle kommt. Am Samstag Morgen war so ein Moment. Ein PKW war am Kreisel zwischen Schwanewede und Meyenburg auf eine Verkehrsinsel geraten, hatte dort ein Schild touchiert, war dann in einen Laternenmast gefahren, der umbrach, und anschließend bis auf die Verkehrsinsel geschleudert. Beim Eintreffen der Schwaneweder Wehr wurde der Fahrer bereits vom Rettungsdienst betreut und später ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr bereinigte die Straße von Trümmern und Betriebsstoffen und beseitigte die Laterne, nachdem diese stromlos gemacht wurde.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
         
      © Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2017