Kellerbrand in Einfamilienhaus

Einsatzort Details:

Schwanewede - Erlenweg
Datum: 01.05.2018
Alarmierungszeit: 09:55 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Ofw Schwanewede
Ofw Meyenburg
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   TLF 16 Schwanewede  Rüstwagen  HLF Schwanewede  ELW Schwanewede  LF 10/10 Meyenburg  TLF 8 W Meyenburg

      Einsatzbericht :

      Zu einem Kellerbrand wurden am Tag der Arbeit die Ortsfeuerwehren Schwanewede und Meyenburg alarmiert. In einem Einfamilienhaus im Erlenweg brannte eine Waschmaschine.

      Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt. Weiterhin wurde das Gebäude mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Anschließend führte die Feuerwehr Belüftungsmaßnahmen durch. Verletzt wurde niemand.

      Zur medizinischen Absicherung der Einsatzkräfte standen der Rettungsdienst sowie die Schnelleinsatzgruppe (SEG) des Deutschen Roten Kreuzes bereit. Zudem waren der Leiter des Ordnungsamtes und der Gemeindebrandmeister vor Ort.

      Die Einsatzstelle wurde zur weiteren Ermittlung an die Polizei übergeben.

       
         
      © Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2017