Das LF 8 ist das Standardfahrzeug einer Stützpunktwehr, es bietet Platz für eine Löschgruppe (9 Personen) und deren Ausrüstung. 

Tanklöschfahrzeug Leuchtenburg

  Funkrufname: Florian Osterholz 16-43-5
  Besatzung:  1 Löschgruppe (1+8) 
  Baujahr: 2001 - 2002 
  Hersteller:
Aufbau:

MAN L 2000 
Schlingmann

  Leistung: 103 kw, 140 PS bei 2400 U/min 

 

Technische Daten

Fahrgestell:   MAN L 2000 
Aufbau:   Schlingmann 
Leistung:   103 kw, 140 PS bei 2400 U/min 
Höchstgeschwindigkeit:  85 km/h 
Zulässiges Gesamtgewicht:  7,49 t 
Baujahr:   2001 - 2002 
Pumpe:   Schlingmann S 2000, 800 l bei 8 bar 
Besatzung:  1 Löschgruppe (1+8) 

 

 

 

 

Von hier aus kann der Maschinist die Pumpe bedienen und die

Umfeldbeleuchtung einschalten. Auch eine zweite Sprechgarnitur

für das Funkgerät ist hier vorhanden.

 

 

   
© Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2017