Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

 

HLF Schwanewede

  Funkrufname: Florian Osterholz 16-48-10
  Besatzung: Gruppe (1/8/9)
  Baujahr: 2011
  Hersteller:
Aufbau:
Mercedes Benz 16/29
Ziegler
  Leistung: 290 PS

Technische Daten:

Zul. Gesamtmasse: 16 t
LxBxH: 7,6m x 2,5m x 3,3m

Einsatzbereiche:

- Brandbekämpfung
- Technische Hilfeleistung

Beladung / Technik:

- Pumpe FPN 10-2000 (Ziegler)
- Löschwassertank: 2000 Liter
- 120 Liter Schaummittel
- 13 KvA Stromerzeuger
- 4 Atemschutzgeräte, zwei davon im Mannschaftsraum
- hydr. Rettungsgerät: Schere RSX 160-50, Spreizer SP 40, Pedalschneider, Rettungszylinder RTZ 2-1500
- Licht: Beleuchtungssatz (2x Scheinwerfer 1000 Watt), pneumatischer Lichtmast (6 x Xenon-Scheinwerfer über Fahrzeugspannung
- 3 Hohlstrahlrohre
- Schaummittelpistole
- Überdrucklüfter
- Sprungretter, 16 Meter
- 2 Einmann-Haspeln mit jeweils 4 B-Schläuchen bestückt

 
 
   
© Feuerwehren Schwanewede 2011 - 2019